Donnerstag, 27. April 2017
Verschwörungstheorie mal anders
Ein Kriminologe behauptet Zuwanderer würden eher angezeigt als deutsche dies erkläre den hohen Anteil an Zuwanderer in der Verbrechensstatistik. Dieser Kriminologe stützt seine Behauptung mit äußerst zweifelhaften Statistiken Aussagen. Woher weiß er das deutsche untereinander sich weniger Anzeigen als Zuwanderer und Deutsche. Die Kriminalstatistik gibt sowas nichts her dort werden nur die Anzeigen aufgenommen und nichts anderes. Darum sind diese Aussagen reine Spekulation. Und da beschwert sich die Frankfurter Allgemeine über Verschwörungstheorien im Internet. Sie verbreitet doch selbst welche wie dieser Bericht zeigt.

http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/fluechtlinge-werden-haeufiger-angezeigt-als-deutsche-14986846.html

... link (0 Kommentare)   ... comment


Mittwoch, 26. April 2017
Österreichs Grenzkontrollen verlängern
Bei der Flüchtlingskrise ist kein Ende in Sicht darum will Österreich seine Grenzkontrollen auf unbestimmte Zeit verlängern. Dies ist zurzeit die einzig gangbare Lösung um die Flüchtlingskrise einzudämmen. Da niemand zurzeit eine andere Lösung hat wird auch die EU zustimmen. Es bleibt aber die Tatsache dass Deutschland zu wenig tut um die Flüchtlingskrise einzudämmen. Das wichtigste was wir tun könnten wäre die Abschaffung unserer Asylgesetze denn sie sind das Haupthindernis zur Lösung der Flüchtlingskrise.

http://www.t-online.de/nachrichten/id_80987746/oesterreich-will-grenzkontrollen-auf-unbestimmte-zeit-verlaengern.html

... link (0 Kommentare)   ... comment


Dienstag, 25. April 2017
Ernsthaft nicht schon wieder Fachkräftemangel
Immer wenn der Wirtschaft oder der Politik nichts mehr einfällt womit sie ihre Asylpolitik rechtfertigen kommt der Fachkräftemangel ins Spiel. Das Problem dabei ist es gibt keine unabhängige Aussage dazu alle Studien wurden entweder von der Politik oder von der Wirtschaft in Auftrag gegeben und die kriegen das gewünschte Ergebnis, darum ist die Aussage äußerst zweifelhaft. Der Fachkräftemangel in der Wirtschaft kommt auch dadurch zustande dass die Wirtschaft viel zu hoher Ansprüche an den Arbeitnehmer stellt die niemand erfüllen, kann und dann sprechen Sie von Fachkräftemangel.

http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/gesellschaft/id_80980404/kanzlerin-merkel-mit-fluechtlingen-gegen-den-fachkraeftemangel.html

... link (0 Kommentare)   ... comment