Dienstag, 13. August 2019
Linken nicht recht machen
Libyen schließt die Flüchtlingslager in ihrem Land. Das wurde von der UN aufgefordert wegen angeblich Misshandlungen in diesen Lagern. Jetzt werden diese Lager geflossen aber das ist den linken in Deutschland auch nicht recht. Die linken müssten froh sein dass die angeblichen Misshandlungen ein Ende finden. Und die Flüchtlinge sich in Libyen frei bewegen könnten. Aber nein nach meiner der linken kümmert man sich nicht genug die Flüchtlinge. Diese Leute sind aus freien Willen nach Libyen gekommen sie können Libyen jetzt auch wieder verlassen. Aber der freie Wille zählt bei den linken nicht es muss immer jemanden geben der für Leute zuständig ist. Aber in diesem Fall ist keiner zuständig.

https://www.spiegel.de/politik/ausland/libyen-schliesst-die-regierung-die-fluechtlingsgefaengnisse-a-1281010.html

... link (0 Kommentare)   ... comment


Montag, 12. August 2019
Seltsame Meldung
Flüchtlinge aus dem Iran und der Türkei haben eine höhere Bildung. Was soll diese Meldung sie bringt niemanden etwas. Sie löst weder die Flüchtlingskrise noch die Krise des deutschen Asylsystems. Es ist nicht meine Meldung bei der man sagen kann schön, dass man es weiß. Diese Meldung ist absolut nutzlos trotzdem wird sie verbreitet. Manche Meldungen sollte man ignorieren. Das ist darüber schreibe ist pure Verzweiflung.

https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/gesellschaft/id_86249404/bericht-des-bamf-mehr-migranten-aus-tuerkei-und-iran-mit-hoeherer-bildung.html

... link (0 Kommentare)   ... comment


Sonntag, 11. August 2019
Schwachsinniger Kritik,
Italien hat mit seinem Vorgehen gegen die angeblichen Seenotretter viel Kritik erhalten. Die EU will prüfen ob die Gesetze Italiens gegen die angeblichen Seenotretter den EU Gesetzen entspricht. Man braucht kein Prophet zu sein um zu wissen, dass diese Prüfung ergebnislos verlaufen wird denn insgeheim unterstützen alle EU-Staaten diese Gesetze. Trotzdem will die EU zeigen, dass das Schicksal der Flüchtlinge ihr nicht egal ist, eine Alibiveranstaltung. Noch peinlicher wird es, wenn man sich die Kritik der Betroffenen liest. Da ist die Rede, dass die Flüchtlinge in Libyen nirgendwo anders hin könnten außer übers Mittelmeer. Das stimmt nicht wer es bis Libyen geschafft hat der schafft es überallhin. Außerdem ist es arrogant von den Seenotretter sich mit einem Krankenwagen zu vergleichen. Ein Krankenwagen bringt schwer kranke Menschen ins Krankenhaus. Sie bringen Flüchtlinge die nach Europa wollen nach Europa das ist nicht vergleichbar.

https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/id_86225148/sorge-und-kritik-haertere-strafen-fuer-seenotretter-in-italien.html

... link (0 Kommentare)   ... comment


Samstag, 10. August 2019
Das ist Wahnsinn
Offenbar ist im Mittelmeer jegliche Vernunft abhandengekommen. Das Schiff „Open Arms" mit 100 Flüchtlingen am Bord hat 39 weitere Flüchtlinge aufgenommen. Das ist pure Unvernunft die dazu führt, dass die Regierungen sagen warum sollen wir uns vernünftig verhalten, wenn sich die Leute im Mittelmeer so unvernünftig verhalten. Und einfach weitermachen als gibt es keine Probleme. Jetzt kann man nur abwarten und sehen wohin dieser Wahnsinn führt.

https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/id_86246074/blockiertes-rettungsschiff-open-arms-nimmt-39-weitere-migranten-auf.html

... link (0 Kommentare)   ... comment


Freitag, 9. August 2019
Ausweitung des Asylrechts
Es gibt Überlegungen Asyl für Klima-Flüchtlinge zu öffnen. Der Gedanke dahinter ist folgender der der Klimawandel ist von Menschen gemacht darum sollen Menschen die wegen des Klimawandels ihre Heimat verlassen müssen Asyl bekommen. Das Problem dabei ist der Klimawandel ist wissenschaftlich nicht ganz unumstritten. Denn man weiß nicht genau wie weit der Mensch daran schuld ist oder sin andere Faktoren daran schuld. Darum muss Deutschland sein Asylsystems abschaffen damit die Menschen die vom Klimawandel betroffen sind nach Deutschland kommen können. Das würde nicht nur eine Menge Geld sparen, sondern auch noch für Gerechtigkeit sorgen denn dann könnten alle kommen. Sie bekämen bloß keine staatliche Unterstützung mehr.

... link (0 Kommentare)   ... comment


Donnerstag, 8. August 2019
Das kommt da von
Malta lässt das angebliche Rettungschiff nicht auftanken. Das passiert, wenn man einfach weitermacht und nicht auf die Betroffenen hört. Sondern auf die Länder die nicht so stark von der Flüchtlingskrise am Mittelmeer betroffen sind wie Deutschland. Da Deutschland nicht so stark betroffen ist sind wir moralisch überheblich und unterstützen die falschen Leute. Statt Italien und Malta unterstützen wir die angeblichen Rettungschiffe. Während Deutschland genauso stark betroffen von der Flüchtlingskrise sehr die Sache ganz anders aus. Dann würden wir so handeln wie Italien handelt. Eins ist aber sicher diese moralische Überheblichkeit wird uns noch mal leidtun.

https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/id_86233576/einsatz-im-mittelmeer-malta-laesst-rettungsschiff-ocean-viking-nicht-tanken.html

... link (0 Kommentare)   ... comment


Mittwoch, 7. August 2019
Zu viel Geld
Das Land Hessen hat für die Betreuung und Unterbringung von unbegleiteten minderjährigen Ausländern im Monat das 41-fache des Kindergeldes ausgegeben. Dies ist eine Menge Geld und die Kosten steigen weiter. Darum müssen wir unser Asylsystem abschaffen für die Betreuung und das Asylverfahren von asylsuchenden geben wir dieses Jahr wieder eine Rekordsumme aus. Was reine Geldverschwendung ist bis jetzt hat das viele Geld die Probleme unseres Asylsystems nicht gelöst.

https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2019/hessen-zahlt-138-millionen-fuer-unbegleitete-minderjaehrige-auslaender/

... link (0 Kommentare)   ... comment


Dienstag, 6. August 2019
Klugscheisser
Dieser Artikel wurde von einem Besserwisser geschrieben der keine Ahnung hat. Die Überschrift lautet „Niemand flieht aus Aleppo, um sich die Zähne machen zu lassen“ natürlich flieht niemand um sich die Zähne zu machen kostenlos. Aber die Entscheidung wohin man flieht macht eine kostenlose Zahnbehandlung den Unterschied aus. Um es an einem Beispiel zu verdeutlichen der Flüchtling der sie entscheiden kann ob er lieber nach Frankreich oder nach Deutschland flieht wird dorthin fliehen war eine kostenlose Zahnbehandlung bekommt so etwas nennt man Pull Faktor. Darum müssen wir unser Asylsystem abschaffen wir schaffen damit den Pull Faktor kostenlose Zahnbehandlung ab und geben gleichzeitig den Flüchtlingen die Möglichkeit ihr Leben wieder selbst in die Hand zu nehmen.

https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/so-ist-die-medizinische-behandlung-von-fluechtlingen-16319351/notfall-oder-nicht-ein-arzt-16319460.html

... link (0 Kommentare)   ... comment


Montag, 5. August 2019
Vorwürfe gegen Frontex
Man wirft Frontex bei Gewalt von Grenzschützer gegen Flüchtlinge nur zuzusehen. Auch bei Gewalt gegen Flüchtlinge bei Abschiebungen sieht Frontex nur zu. Das wundert niemanden Frontex sieht immer nur zu sie haben noch nie was anderes gemacht. Denn Frontex weiß das Grenzsicherung in Zeiten der Flüchtlingskrise ist ein schmutziges Geschäft. Darum überlässt man lieber den Grenzschützer der betroffenen die Drecksarbeit. Darum sind die Vorwürfe berechtigt werden aber nichts ändern denn Frontex will sich nicht selbst die Hände schmutzig machen. Darum müssen wir unser Asylsystem abschaffen. Um das deutsche Asylsystems zu schützen wurde ja Frontex gegründet. Wenn man Frontex ist nicht will muss man unser Asylsystem abschaffen.

https://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/ard-bericht-frontex-verstoesst-wohl-gegen-menschenrechte-16318359.html

... link (0 Kommentare)   ... comment


Sonntag, 4. August 2019
Grenze verwischt
Bayern hat ein Amt für Asyl- und Rückführungen eingerichtet in der Hoffnung asylsuchende schneller abzuschieben dieser Hoffnung hat sich nicht erfüllt. Das liegt an unserem Asylsystems, dass die Grenzen zwischen Einwanderung und asylsuchenden verwischt hat. Dadurch ist unser Asylsystems so kompliziert geworden. Gleichzeitig hat es die Attraktivität für Flüchtlinge gesteigert denn diese, weil keine mehr weiß welche Sozialleistungen Einwanderer und welche asylsuchende bekommt. Das führt dazu das Flüchtlinge mehr Sozialleistungen bekommen das macht unser Asylsystems so attraktiv für Flüchtlinge. Denn sie können dank dieser Grenzverwischung zwischen verschiedenen Sozialleistungen wählen.
Darum müssen wir unser Asylsystem abschaffen es hat sich selbst ab absurden gefügt.

https://www.welt.de/debatte/kommentare/article197669407/Fluechtlingspolitik-Ohne-ein-EU-weites-Asylrecht-laeuft-die-Zeit-davon.html

... link (0 Kommentare)   ... comment


Samstag, 3. August 2019
Der Spiegel belügt uns
Ein Eritrea schubst Menschen von Zug in Frankfurt. Ein Eritrea wird inHessen angeschossen. Ich habe hier ein Artikel des Spiegels rausgesucht der zeigt das man mit dem Rassismus Vorwurf schnell bei der Hand ist beim Spiegel. Aber wenn ein Eritrea einen von der Mehrheitsbevölkerung tötet gibt es diesen Rassismusvorwurf natürlich nicht dabei besteht diese Möglichkeit. Dafür werden seine psychischen Probleme hervorgehoben. Als hätte der Mann der in Hessen geschossen hat keine psychischen Probleme gehabt. Das zeigt der Spiegel misst man wieder mit zweierlei Maß.

https://www.spiegel.de/panorama/justiz/waechtersbach-in-hessen-schuesse-auf-eritreer-wir-muessen-reagieren-a-1278790.html

http://www.pi-news.net/2019/08/niemand-fragt-nach-rassistischen-motiven/

... link (0 Kommentare)   ... comment


Freitag, 2. August 2019
Asylsystems Detail verliebt
Wer diesen Bericht von Pro Asyl liest kann nur über das deutsche Asylsystems den Kopf schütteln. Man streitet über Detailfragen welche Asylbewerber darf gleich nach seinem Antrag an Integrationskursen teilnehmen und wer darf es nicht. Über sollte Detailfragen regt sich Pro Asyl auf das ist doch Bürokratie pur. Diese Artikel zeigt beispielhaft wie kompliziert und detailverliebt unser Asylsystems ist. Darum ist niemand mit unserem Asylsystems zufrieden. Es löst keine Probleme es schafft nur immer neue bürokratische Problem. Es wäre das beste wir würden das deutsche Asylsystems abschaffen.

https://www.proasyl.de/news/ene-mene-muh-und-raus-bist-du-mehr-asylsuchende-von-integrationschancen-ausgeschlossen/

... link (0 Kommentare)   ... comment


Donnerstag, 1. August 2019
Asylsystems so kompliziert
Diese Studie zeigt das deutsche Asylsystems ist zu kompliziert und zu unübersichtlich. Die Gesetzesänderungen die man seit 2015 verabschiedet wurden haben das Asylsystems noch komplizierter gemacht. Die Studie ist auch deswegen bemerkenswert weil sie nichts sagt über den möglichen Erfolg der Gesetzesänderung. Sie stellt nur fest das die Gesetzesänderungen widersprüchlich sind. Das haben alle gewusst sogar die Regierung trotzdem hat sie die Gesetze auf den Weg gebracht. Denn es ist der letzte verzweifelte Versuch das deutsche Asylsystems retten denn wir sind mit der der Asylgesetzgebung am Ende. Wenn man jetzt was noch in der Flüchtlingskrise bewirken will, muss man unserer Asylgesetze abschaffen.

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/asyl-und-migration-gesetze-sollen-anlocken-und-abschrecken-zugleich-a-1279726.html

... link (0 Kommentare)   ... comment


Mittwoch, 31. Juli 2019
Passiert seit Jahrzehnten
In diesem Artikel wird beschrieben was seit Jahrzehnten in der deutschen Asylpolitik passiert. Besonders gut sind da drin CDU CSU sie versprechen seit Jahrzehnten eine andere Asylpolitik doch sie machen das Gegenteil sie unterstützen weiter unser Asylsystems ohne Einschränkung. Was unweigerlich zu weiteren Flüchtlingskrise führt die Deutschland schon zweimal lebt hat. Es ist erstaunlich das zivile diesen Betrug so einfach hinnehmen. Das Beste wäre wir würden unser Asylsystem abschaffen damit würden wieder Welt einen großen Dienst erweisen.

https://www.contra-magazin.com/2019/07/migrationspolitik-die-csu-blinkt-rechts-ueberholt-links/

... link (0 Kommentare)   ... comment